comment 0

DCN-Dementia Care Nurse

Frau Dr. Bieber, Mitarbeiterin des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, stellte im AiAcampus am 10.06.2021 das Projekt Dementia Care Nurse (DCN) aus dem Forschungsverbund Autonomie im Alter vor. Das Projekt bietet Aufsuchende Hilfe für Menschen mit Demenz und Angehörige in den Regionen Halle, Saalekreis, Anhalt Bitterfeld, Mansfeld Südharz, Altmarkkreis, Salzwedel und Stendal. Dazu wurden im Vorfeld Personen zur Dementia Care Nurse ausgebildet, die anschließend nach individuellem Bedarf der dementiell Erkrankten und ihrer Angehörigen mit Information und Beratung unterstützend zur Seite stehen. Durch diese Unterstützung der Dementia Care Nurses konnten bereits 270 Erkrankte unterstützt werden und unter anderem verschiedene Hilfsangebote, wie Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Haushaltshilfen, Physio- und Ergotherapien vermittelt werden. Die Ziele des Projektes sind es den dementiell Erkrankten dabei zu unterstützen ein möglichst gutes und selbstbestimmtes Leben zu Hause führen zu können, Unterstützung und Entlastung für die pflegenden Angehörigen zu bieten, eine am Bedarf ausgerichtete Versorgungsgestaltung und den Aufbau eines stabilen Pflegearrangements zu erreichen.

Angela Ulrich

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar