comment 0

CfA – Kongress Armut und Gesundheit 2022 „Was jetzt zählt“ | Frist: 20.08.2021

Infolge des rückliegenden Kongresses sehen die Organisator:innen es nunmehr an der Zeit, den Modus kurzfristig ausgerichteter Handlungsstrategien in Bezug auf die Herausforderungen der Pandemieeindämmung zu verabschieden und perspektivisch nachhaltigere und  gesundheitsfördernde gesamtpolitische Konzepte anzustoßen. Das Zukunftsforum Public Health hat in diesem Zusammenhang bereits eine Strategie für Deutschland vorgelegt. Der Kongress Armut und Gesundheit in 2022 knüpft an die Neuausrichtungen an und lädt mit dem Call for Abstracts Praktiker:innen, Wissenschaftler:innen sowie Vertretende aus Zivilgesellschaft und Politik ein, Impulse zum Kongressthema „Was jetzt zählt“ beizutragen. Sie können ihre Beiträge bis zum 20.08.2021 einreichen. Der Kongress Armut und gesundheit 2022 findet vom 22.-24.03.2022 als online-Format statt.

calm body of water during golden hour
Photo by Abdullah Ghatasheh on Pexels.com

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar