Ausschreibungen

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen Förderprogrammen sowie Call for Contributions mit dem Schwerpunkt Alter(n) und Gesellschaft.

CfP – Special Issue: Active Ageing and Educational Gerontology

Deadline: 20.04.2023 Dear Colleagues The World Health Organization designed educational gerontology as the foundation that supports the three key pillars of active ageing – namely, health, social participation and income security. Lifelong learning opportunities in later life enable older persons to age successfully, and remain socially relevant and engaged in society. The integration of lifelong… Read More

CfP – 10th International Women, Ageing and Media (WAM) Summer School

Die Summer School findet am 27.Juni 2022 online statt. Methods Focus 2: Exploring Qualitative Data in Ageing Research Proposals Increasingly qualitative approaches to ageing research include producing data with older people. Whilst the methods themselves are relatively well-established, the types of data generated require further exploration and theorisation. Thus, these approaches lead us to important… Read More

CfS – Vontobel-Preis für Alternsforschung 2022

Seit vielen Jahren verleiht das Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich jährlich den von der Vontobel-Stiftung finanzierten Preis für Alter(n)sforschung der Universität Zürich. Auch in diesem Jahr freuen wir uns, diesen mit insgesamt CHF 30’000 dotierten Preis wieder ausschreiben zu können. Er kann an Nachwuchswissenschaftler/innen jeden Alters für eine hervorragende gerontologische Publikation im Umfang eines… Read More

CfA der IfG-Tagung 2022

Die diesjährige Tagung des Instituts für Gerontologie (IfG) unter dem Thema „Soziale und gesundheitliche Ungleichheit im Alter – Multidisziplinäre und multisektorale Perspektiven“ findet am 1 und 2 September 2022 statt. Der Call für Abstracts ist bis zum 02.05.2022 offen. Weitere Infos finden Sie hier:

Call for Applications zum Graduiertenkolloquium

Für das am 31.8.22 stattfindende Kolloquium für wissenschaftlichen Nachwuchs ist die Möglichkeit sich zu bewerben bis zum 02.05.2022 möglich. Es sind alle Nachwuchswissenschaftler:innen mit Schwerpunkt in der Alter(n)forschung eingeladen. Weitere Infos finden Sie unter dem folgenden Flyer:

Projektförderung des Forschungsnetzwerks Alterssicherung

Noch bis zum 31.03.2022 ist die Einreichung von Anträgen möglich. Es können aus allen Wissenschaftsdisziplinen Anträge zu folgenden Förderschwerpunkten gestellt werden: Ziele der Alterssicherung, Wirkungsanalyse des Alterssicherungssystems, Sicherung bei Erwerbsminderung, Akzeptanz des Alterssicherungssystems und Europäische und internationale Alterssicherungspolitik. Mehr Infos finden Sie unter https://www.fna-rv.de/DE/Navigation/02_Foerderungen/01-1_Foerderung_von_Projekten/projekt_node.html

CfA – Social sustainability in ageing welfare states

Deadline: 4.April 2022 We would like to draw your attention to our stream 15 “Social sustainability in ageing welfare states” at the upcoming ESPAnet Conference in Vienna (14-16 September, 2022).   In this stream, we invite empirical and theoretical contributions that aim to conceptualize and operationalize social sustainability, with a specific focus on demographic changes… Read More

CfA für die 15. Europäische Public Health Konferenz

Konferenz findet vom 09.-12.11.22 in Berlin statt (siehe Veranstaltungskalender). Abstract Deadline: 1.Mai 2022 Single Abstract: Sie können Ihre Forschung als Einzelarbeit mit einer Präsentationszeit von 5-8 Minuten einreichen und werden dann vom EPH Conference Office mit thematisch passenden Vortragenden einer Session zugeordnet. Workshop: Sie können die 60 Minuten als “Organized Session” mit bis zu 5… Read More

Initiative „Digital für alle“ zeichnet digitales Engagement aus

Bewerbungsfrist bis 18.04.2022 Bewerbungsvoraussetzungen: Initiativen, deren Projekte erfolgreich digitale Teilhabe fördern und die Chancen des digitalen Wandels für bürgerschaftliches Engagement nutzbar machen. Mithilfe digitaler Technologien stärken sie unser Miteinander. Dabei ist die Rechtsform erst mal nicht wichtig: Ob ihr ein Verein seid, ein städtisches Projekt, eine Organisation oder ein Kollektiv aus Ehrenamtlichen spielt keine Rolle.… Read More

CfA zum 11. Kongress der deutschen Alzheimergesellschaft

Thema: Demenz: Neue Wege wagen?! Deadline: 30. März 2022 Das Abstract sollte Informationen über die wesentliche Zielsetzung, die Zielgruppe(n), die wesentlichen Inhalte sowie Ergebnisse des Projekts oder Angebots enthalten. Gehen Sie darauf ein, was an dem Projekt bzw. Angebot neu/innovativ ist. Wenn möglich, beschreiben Sie die Finanzierung.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für das gleiche… Read More

Call for Participation: How methods matter in childhood and age(ing) research

Both childhood and age(ing) research have gained momentum during the past decades and have developed a range of conceptual frameworks and methodological approaches. However, even though both work on the ‘margins of the life course’, exchange between them is still scarce. The Linking Ages initiative hence wants to initiate a dialogue between childhood and age(ing)… Read More

Margret- und Paul-Baltes-Preis für Nachwuchswissenschaftler*innen

die Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) vergibt in diesem Jahr im Rahmen des gemeinsamen Jahreskongresses DGGG & DGG den „Margret- und Paul-Baltes-Preis für Nachwuchswissenschaftler*innen“ an Personen, die schon zu Beginn ihrer beruflichen Karriere hervorragende Beiträge zur verhaltens- und sozialwissenschaftlichen gerontologischen Forschung geleistet haben. Der Preis ist verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von… Read More

CfP – 10th Midterm Conference of ESA-Research Network 11 „SOCIOLOGY OF EMOTIONS“

Konferenz vom 31.08.-02.09.2022 This is the Call for Papers for the 10th Midterm Conference of the European SociologicalAssociation’s Sociology of Emotions Research Network (RN11). The Midterm Conference will behosted in 2022 by the University of Hamburg, Germany, at the chair of Social Analysis and SocialChange (Prof. Dr. Sighard Neckel) and will take place fromAugust 31st–… Read More

W2-Professur für Geriatrie mit Schwerpunkt Versorgungsforschung (m/w/d)

„Gesucht wird eine international ausgewiesener Wissenschaftlerin, derdie das Fach Geriatrie mitSchwerpunkt Versorgungsforschung in Forschung, Lehre und Krankenversorgung vollumfänglich vertritt undidealerweise bestehende nationale und internationale Kooperationen aufweisen kann.“ Professur an der Universitätsmedizin Greifswald gesucht!

CfP – Tackling Long-Term Care Needs in Ageing Societies in (Post) Pandemic Times: Multidisciplinary Research Approaches in an International Perspective

Deadline 31.07.2022 This Special Issue seeks after theoretical and empirical papers that deal with long-term care challenges at local, national and international level, and at possible strategies for addressing them. Submissions may investigate policy issues in regards with the role played by public and private (including profit and non-profit) stakeholders in this field, and also… Read More

CfP – Active Ageing through Innovation: Learning from the Covid-19 Pandemic

Call for Papers THEMEN:1. Lessons from the COVID-19 Pandemic2. Ageism and Technology Gap3. Evaluation and Adjustment of International Frameworks for Policy Actions on Ageing Call for Presentations THEMEN: Silver economy – devices and services adjusted to the needs of older people.Health system – modern medical technologies, assistive and telemedicine devices, technology for long-term care.​Labor market… Read More

CfP – AGEING IN EUROPE: Towards more Inclusive Societies, Research and Policy’

Für den Workshop AGEING IN EUROPE: Towards more Inclusive Societies, Research and Policy’ vom 13.-15.07.22 in Wien werden Beiträge gesucht. We would like to particularly invite papers and sessions that will discuss ageing-related issues within (but not limited to) the following topics: • Age-related exclusion and inclusion • Intra-generational and inter-generational inequalities • Transformations in… Read More

CfP – Bewegte Ordnungen: Mobilität(-en) als Spiegel gesellschaftlicher Verhältnisse

Deadline: 31.01.2022 Gemeinsame Frühjahrstagung der SektionenMethoden der qualitativen Sozialforschung und Soziologie des Körpers und des SportsUniversität Bayreuth, 24. – 25. März 2022 Möglich sind Beiträge, die sich u. a. mit folgenden Fragen befassen: Welche methodischen und methodologischen Anforderungen sind mit der Untersuchung vonMobilität(-en) aus der Perspektive einer interpretativen Sozialforschung verbunden? Worin liegt die Innovation qualitativer… Read More

CfP „Intergenerational Solidarity at the Beginning of the 21st Century“

Special Issue of “Genealogy” journalhttps://www.mdpi.com/journal/genealogy/special_issues/intergenerational_solidarity Deadline for manuscript submissions: 30 May 2022 Special Issue Information:The year 2022 marks the twentieth anniversary of developing an active ageing framework that coincides with the twentieth anniversary of the United Nations Second World Assembly on Ageing (UN 2002) and the adoption of the Madrid International Plan of Action on… Read More

Diverse CfP zum Thema Nachhaltigkeit

CfP to the Research Topic „On Poverty and Its Eradication“ (journals: Frontiers in Sociology, Frontiers in Human Dynamics, Frontiers in Political Science, Frontiers in Public Health). Deadline for manuscript submissions: 30 April 2022. https://www.frontiersin.org/research-topics/27921/ CfP to the Research Topic „Towards 2030: Sustainable Development Goal 1: No Poverty. A Sociological Perspective“ (journals: Frontiers in Sociology; Frontiers… Read More

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt startet einen Forschungsaufruf zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts. Interessensbekundungen sind vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 möglich.  Brücke zwischen Forschung und Praxis Wir wollen dazu beitragen, dass Forschungslücken geschlossen werden. Aus den Ergebnissen sollen Tipps für die Engagementpraxis sowie konkrete Empfehlungen für die… Read More

Digitalization and the ageing workforce

We are organizing a workshop for PhD students and young postdoctoral researchers on the topic „Digitalization and the ageing workforce“. The workshop will take place online on November 24, 2021. It is organized in cooperation between the University of Helsinki, Finland, the University of Linköping, Sweden, and Oslo Metropolitan University, Norway. The deadline for submissions… Read More

BMBF – Förderung von Projekten zur Stärkung der Datenkompetenzen des wissenschaftlichen Nachwuchses | Frist: 19.11.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit dieser Ausschreibung Projekte mit dem Vorhaben, Datenkompetenzen bei Doktorand:innen, Wissenschaftler:innen in der PostDoc-Phase sowie Nachwuchsgruppenleitungen zu erweitern. Mit der Förderung der Datenkompetenz soll zu einer Datenkultur beigetragen werden. Wissenschaftler:innen in früheren Karrierephasen sollen dazu befähigt werden, Daten verantwortungsvoll zu nutzen und sensibilisiert zu sein für Innovationen.

DFG-Nachwuchsakademie „UroAgeCare“ | Frist: 31.10.2021

Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) lädt gemeinsam mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Nachwuchsforschende zum Thema „Alter im Kontext von urologischen Erkrankungen und Therapieoptionen“ dazu ein, sich als Teilnehmende der Nachwuchsakademie „UroAgeCare“ zu bewerben. Ziel der Nachwuchsakademie ist Antragstellung bei der DFG, indem Forschungstätigkeiten und die daraus resultierenden wissenschaftlichen Erkenntnisse für interdisziplinäre Therapieansätze bei Patient:innen… Read More

BMBF – KI-basierte Assistenzsysteme für prozessbegleitende Gesundheitsanwendungen

Zweck der Bekanntmachung ist die Förderung innovativer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu interaktiven Assistenzsystemen, die Prozesse in der klinischen Gesundheitsversorgung mit Methoden der künstlichen Intelligenz unterstützen. Weitere Informationen sowie die Ausschreibungsdetails finden Sie unter https://www.interaktive-technologien.de/foerderung/bekanntmachungen/kias Am 16. August und am 15. September werden Informationsveranstaltungen stattfinden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter o.g. Link.

BMBF – Neue Produkte in der Bioökonomie | Frist: 01.02.2022

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert in einem zweistufigen Förderprogramm im Rahmen der „Nationalen Bioökonomiestrategie“: in Phase I die Sondierung neuer Produktideen für eine biobasierte Wirtschaft sowie in Phase II deren technische Umsetzbarkeit. Die Förderausschreibung ist themenoffen und umfasst alle Bereiche der Bioökonomie.

BMBF – Förderung von Strukturen zur systematischen Berücksichtigung von geschlechtsbezogenen Aspekten in Forschungsfragen („Geschlechteraspekte im Blick“) | Frist: 15.10.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert innovative Strukturprojekte mit Modellcharakter, die die Relevanz der Einbeziehung von Geschlechteraspekten in und für exzellente Forschung und Wissenschaft systematisch beleuchten. Ziel der Förderrichtlinie ist, nachhaltige, strukturelle Maßnahmen an Hochschulen, außerhochschulischen Forschungseinrichtungen und forschenden KMUs zu etablieren und sie der (Fach-)Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Übersicht EU-Horizon-Ausschreibungen

Die folgende tabellarische Übersicht zeigt die kommenden Förderausschreibungen der EU geordnet nach Frist (kürzeste Frist oben). Detaillierter Informationen zu den einzelnen Calls finden Sie im beigefügten PDF.  Programm Titel Frist EU Horizon Europe Cluster 6: European partnership rescuing biodiversity to safeguard life on Earth (HORIZON-CL6-2021-BIODIV-02-01) 22.07.2021 17:00 Uhr EU Horizon Europe Trans-national cooperation among Marie… Read More

CfA – Kongress Armut und Gesundheit 2022 „Was jetzt zählt“ | Frist: 20.08.2021

Infolge des rückliegenden Kongresses sehen die Organisator:innen es nunmehr an der Zeit, den Modus kurzfristig ausgerichteter Handlungsstrategien in Bezug auf die Herausforderungen der Pandemieeindämmung zu verabschieden und perspektivisch nachhaltigere und  gesundheitsfördernde gesamtpolitische Konzepte anzustoßen. Das Zukunftsforum Public Health hat in diesem Zusammenhang bereits eine Strategie für Deutschland vorgelegt. Der Kongress Armut und Gesundheit in 2022… Read More

EU-HORIZON-Förderung „Tools to measure and stimulate activity in Brain Tissue: EIC Pathfinder Challenges 2021“ | Frist: 27.10.2021

Ziel dieser im Rahmen des Innovationsprogramms HORIZON EUROPE-Förderung ist es, neue Ansätze und Verfahren für Neurodevices für die Stimulation von Aktivitäten im Gehirn zu entwickeln, die von Kliniker:innen sowie Patient:innen gleichermaßen schnell akzeptiert und genutzt werden können. Gefördert werden u.a. Projektvorhaben, in denen ein vollständiges Gerät mit herausragenden Eigenschaften, z. B. für eine derzeit unbehandelte… Read More

BMBF – Förderung „T!Raum – TransferRäume für die Zukunft von Regionen“ | Frist: 29.10.2021

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Programm „T!Raum“ ist die vierte Fördermaßnahme in der Programmfamilie „Innovation & Strukturwandel“, mit der ein Beitrag für gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland geleistet werden soll. Beim zweistufigen Auswahlverfahren werden Projektvorhaben mit berücksichtigt, die mit experimentellen Ansätzen den Transfer neuer Ideen und Formate in denen Hochschulen und Unternehmen weiterentwickelt… Read More

BMG-Ausschreibung: Wei­ter­ent­wick­lung der Di­gi­ta­li­sie­rung in der ge­sund­heit­li­chen Selbst­hil­fe in Deutsch­land | Frist: 14.06.2021

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) fördert mit dieser Ausschreibung bundesweit Modellvorhaben zum Thema „Weiterentwicklung der Digitalisierung in der gesundheitlichen Selbsthilfe in Deutschland“, die die Erprobung einer oder mehrerer konkreter digitaler Lösungen im Alltag der sogenannten gesundheitlichen Selbsthilfe unterstützen. Mehrere digitale Ansätze können dabei auch vernetzt werden. In diesem Zusammenhang sollen sowohl förderliche als auch hinderliche… Read More

Challenges and Potentials for Europe: The Greying Continent | Frist: 23.07.2021

Die Ausschreibung der VolkswagenStiftung richtet sich an Wissenschaftler:innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, die sich in der Alternsforschung verorten. Auch sind interdisziplinäre Kooperationen mit Partner:innen aus den Lebens-, Daten-, Technik- und Naturwissenschaften erwünscht. Gefördert wird der Aufbau von europäischen Forschungsgruppen mit bis zu fünf Hauptantragstellenden (PIs) aus mindestens drei verschiedenen europäischen Ländern. Hauptantragstellende müssen… Read More

BMBF – Förderung der klinischen Entwicklung von versorgungsnahen COVID-19-Arzneimitteln und deren Herstellungskapazitäten | Frist: 25.06.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ruft mit einer aktuellen Ausschreibung zur Einreichung von Projektvorhaben auf, in denen die klinische Forschung und Entwicklung von Arzneimittelkandidaten gegen SARS-CoV-2 sowie von therapeutischen Ansätzen für die Behandlung von COVID-19 im Fokus stehen. Es ist möglich, sowohl neu entwickelte als auch bereits zugelassene Arzneimittel in einem neuen Indikationsgebiet… Read More

BMBF – T!Raum − TransferRäume für die Zukunft von Regionen | Frist: 29.10.2021

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ergänzt mit der Förderrichtlinie „T!Raum − TransferRäume für die Zukunft von Regionen“ den Bereich „Innovation & Strukturwandel“. Die Projektvorhaben sollen das Ziel verfolgen, einen wirkungsvollen Transfer von Ideen, Wissen und Technologien zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu unterstützen, um den regionalen Strukturwandel voranzutreiben. Das Antragsverfahren ist zweistufig.

Call for Chapter Proposals: Critical Participatory Inquiry in Transnational Research Contexts

Die Herausgebenden dieses Routledge-Sonderbandes freuen sie über Vorschläge für Kapitel aus unterschiedlichen Perspektiven und Disziplinen, die verschiedene Aspekte kritischer partizipativer Studien in transnationalen Forschungskontexten aufgreifen. Erwünscht sind Beiträge von Wissenschaftler:innen und Praktiker:innen, Gemeindeleiter:innen und Gemeindemitglieder in Co-Autor:innenschaft. Darüber hinaus sollen Stimmen sowie Erfahrungen aus dem Globalen Süden sowie transnationale Partnerschaften und Kollaborationen zwischen Vertetenden des… Read More

BMBF – Förderung von Projekten zum Thema „KMU-innovativ: Interaktive Technologien für Gesundheit und Lebensqualität“ | Frist: 15.04. oder 15.10.21

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Projekte, die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von KMU unterstützen und die Nutzbarkeit neuer Idee für Wirtschaft und Gesellschaft in den Fokus stellen. Hochschulen, Forschungseinrichtungen und KMU-Partner:innen können im Rahmen von Verbundprojekten zusammenarbeitenzu aktuellen wissenschaftlich-technischen Erkenntnissen und können diese in ihre eigenen Aktivitäten einbringen. Zur Ausschreibung hier.