Close Search

Type your search terms above and press return to see the search results.

Veranstaltungen und Neuigkeiten

Unter den Reitern weiter unten finden Sie Hinweise zu Förderausschreibungen sowie zu Beiträgen aus verschiedenen Bereichen um das Thema Alter(n). Weiter unten folgen Veranstaltungshinweise in unserem Kalender.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag „Sex & Gender as biological variables (SABV) – selected foundations“ mit Dr.in Mercedes Küffner

29 September @ 15:00 - 17:00

Im rahmen der Lecture Series on Neuroscience referiert Dr.in Mercedes Küffner über sex und gender als biologisch relevante Kategorien. Sie diskutiert u.a., inwiefern in den Neurowissenschaften und in der biomedizinischen Forschung immer noch eine geschlechtsspezifische Voreingenommenheit vorherrscht und regt an, Möglichkeiten der Integration von Sex und Gender zu finden, um Gesundheit und Gesundheitsforschung zu verbessern. Es ist lange bekannt, dass das geschlechtsdimorphe Gehirn sich nicht als binär bezeichnen lässt, sondern vielmehr als Kontinuum oder Spektrum beschreibbar wird, wobei jede Zelle und jede Gehirnregion in unterschiedlichem Maße „männlich“ und „weiblich“ ist (Hines, 2005; Joel und McCarthy, 2016). Küffner plädiert dafür, dass Geschlecht und Gender daher wichtige Variablen darstellen, die in der Studienplanung und der Bewertung von Ergebnissen in der biomedizinischen Forschung berücksichtigt werden müssen.

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar